Die Schüler/innen der Klassen 1 bis 10 werden in kleinen Lerngruppen von 5-17 Kindern nach individuellen Förderplänen unterrichtet. Die Stundentafel orientiert sich an den Stundentafeln der Grund- und Hauptschule.

Leistungsstarke Schüler/innen können im 10. Schuljahr den Hauptschulabschluss (nach Klasse 9) erwerben.

AG-Angebote ergänzen das schulische Lernen mit wählbaren Arbeitsgemeinschaften: Computer Zertifikatskurs, Schüler Kiosk, Bilderhauergruppen, Theatergruppe, Schulchor, Schulband, mehrere Tanzgruppen, Kanu AG, Gartenbaugruppe, Ausdrucksmalen, Textilpflege, 1. Hilfe, Mofakurs, Fahrradwerkstatt, Englisch AG, Hörspiel, Natur AG, Kreativ AG, Jogging AG, Spiel- und Sport AG, Hauswirtschafts AG, Holzwerkstatt AG u. a.

Besondere schulische Angebote

Neben dem Unterricht in den Schulfächern bietet die Schule ihren Schüler/innen zahlreiche ergänzende Unterrichtsangebote, die spezielle Stärken der Kinder anregen und entwickeln sollen. Hierzu gehören:

  • Therapeutisches Voltigieren
  • Schwimmunterricht
  • Kanu AG
  • Vielfältige AGs für die Klassen 5-10
  • OGS für die Klassen 1-6
  • Verschiedene Schülerfirmen
  • Schulgarten mit Anbau von Bio Produkten
  • Mofakurs für Klasse 9
  • Berufsvorbereitende Praktika
  • Schulsozialarbeit (AWO)

Ausstattung der Schule

Die Schule verfügt neben den Klassen- und Gruppenräumen über Fachräume für

  • Technisches Werken,
  • Bildhauerwerkstatt,
  • Hauswirtschaft,
  • Kunst,
  • Physik/Chemie,
  • zwei Computerräume und über
  • eine schuleigene Turnhalle.

Zum gut ausgestatteten Spielplatz gehört unter anderem ein großes Kletternetz.
Der Schulgarten bietet umfangreiche Lernanlässe.

Aktuelle Projekte der Schule

  • Lesen mit Antolin
  • Coolness Training
  • Busbegleiterausbildung
  • Berufseinstiegsbegleitung
  • Bibeldorf Projekt (Schulstation)
  • Tanzgruppen
  • Chor
  • Schulband
  • Bildhauerprojekte
  • Energie sparen macht Schule