auf der Homepage der Martinschule Rietberg.

 

Update am 21.10.2020 - Schulstart nach den Herbstferien 2020:

Heute hat das Schulministerium die konkreten Vorgaben zum Schulstart ab 26.10.2020 veröffentlicht. Sie finden diese Schulmail unter: 

Schulmail vom 21.10.20

Darin heißt es unter anderem:

  • Die Schulen bekommen Vorgaben für das Lüftungsverhalten. Diese werden wir in unseren Corona-Maßnahmenplan für die Martinschule einarbeiten.
  • Alle Schüler*innen ab Klasse 5 müssen auch wieder während des Unterrichtes am Platz eine Mund-Nase-Bedeckung (MNB) tragen.
  • Alle Schüler*innen von Klasse 1 - 4 dürfen die MNB in ihrem eigenen Klassenraum absetzen.
  • Die Pflicht zum Tragen der Masken besteht weiter für alle von Klasse 1 - 10 im Bus, im sonstigen Schulgebäude, auf dem Schulhof.

Da wir unsere Schüler*innen bisher sehr pflichtbewusst mit dem Tragen der MNB erlebt haben, sind wir zuversichtlich, dass wir weiterhin mit allen Beteiligten für eine höchstmögliche Sicherheit sorgen können. 

Wir wünschen allen Schüler*innen und ihren Erziehungsberechtigten sowie allen Mitarbeiter*innen einen guten Schulstart nach den Herbstferien.

 

Mit freundlichem Gruß

André Müller und Achim Röser

(Schulleitung der Martinschule)

 

 

Aktuelle Situation am 09.10.20 und Start nach den Herbstferien 2020

Wir freuen uns, dass der Start nach den Sommerferien durch den unermüdlichen Einsatz aller Beteiligten so gut geklappt hat. . Außerdem haben wir noch einige dringende Hinweise für den Start nach den Herbstferien, was z.B. die Rückkehr aus Risikogebieten angeht. Bitte lesen dazu diesen Elternbrief (bitte klicken).

 

 

Schulstart nach den Sommerferien 2020

 

11.08.2020

Ergänzend zu unserem untenstehenden Elternbrief haben wir noch aktuelle Infos zu Laufwegen und zu benutzende Eingänge ins Schulgebäude. Ab dem 12.08.2020 werden nicht alle Schüler*innen den Haupteingang benutzen, sondern es müssen unbedingt diese Laufwege benutzt werden: Laufwege und Benutzung der Eingänge ab 12.08.2020

 

 

07.08.2020

 Am Mittwoch, 12.08.2020 beginnt für alle Kinder und Jugendlichen in NRW wieder der Präsenzunterricht in ihren Schulen. Die Landesregierung hat hierzu umfangreiche Infos zur Verfügung gestellt. Diese Infos finden sie  hier: 

https://www.schulministerium.nrw.de/presse/hintergrundberichte/wiederaufnahme-eines-angepassten-schulbetriebs-corona-zeiten-zu-beginn

 

Was diese Regelungen  für unsere Schüler*innen bedeuten, haben wir in einem Elternbrief (anklicken) zusammengefasst, der den Erziehungsberechtigten am 07.08.2020 auch postalisch zugegangen ist. 

 

Wir freuen uns auf den Wiederbeginn des Unterrichtes mit allen Kindern und Jugendlichen in unserer Schule und werden sinnvolle Maßnahmen ergreifen, die zur Sicherheit aller beitragen. Diese Maßnahmen können Sie ebenfalls dem angesprochenen Elternbrief entnehmen.

 

Mit freundlichen Grüßen

André Müller und Achim Röser

(Schulleitung der Martinschule)

 

 

 

Über den neuen Link IServ rechts im Kasten Infobereiche finden unsere Schüler und Schülerinnen einen schnellen Weg zu ihren Mail-Postfächern.

 

 

An der Martinschule werden Kinder und Jugendliche aus

  • Rietberg,
  • Verl,
  • Schloß Holte-Stukenbrock,
  • Langenberg und
  • Rheda-Wiedenbrück

unterrichtet und gefördert. Die Schüler/innen werden – bei Bedarf – mit Bussen zur Schule gebracht und nach Hause gefahren.

 

Zurzeit besuchen ca. 190 Schülerinnen und Schüler die Martinschule.

 

Weitere Infos finden Sie rechts im Kasten Infobereiche.